CDU-Fraktion Lennestadt spendet

Aufwandsentschädigung der Stadtverordneten geht zum Teil an Pflegeeinrichtungen

19.04.2020 | CDU Stadtverband Lennestadt

Momentan finden in Lennestadt fast keine Sitzungen der politischen Gremien statt. Vor diesem Hintergrund haben sich die Mitglieder der CDU-Fraktion entschlossen, einen Teil der Aufwandsentschädigungen dem Personal der Senioren- und Pflegeheime im Stadtgebiet zu spenden. Wir möchten uns auf diesem Weg bei den zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dieser Einrichtungen, mit einem kleinen Zuschuss, vielleicht für das nächste Betriebsfest, bedanken. Und zwar stellvertretend für alle, die momentan dazu beitragen, dass das tägliche Leben funktioniert. 
Jeweils über eine Spende von 400€ dürfen sich die drei Senioreneinrichtungen in Lennestadt freuen: St. Franziskus Haus in Elspe, Richard-Winkel-Zentrum in Maumke und das Josefinum in Altenhundem.